Vorteile von Grünem Tee – Positive Auswirkungen auf die Gesundheit

Grüner Tee wird seit Jahrhunderten von Menschen konsumiert, wahrscheinlich aus prähistorischer Zeit. Es wurde zuerst in Asien angebaut und hat mehr gesundheitliche Vorteile als schwarzer Tee. Jedoch, sowohl grüner Tee und schwarzer Tee kommen aus der gleichen Pflanze. Der einzige Unterschied ist, dass schwarzer Tee stärker verarbeitet wird. Wie bei anderen Lebensmitteln, jeder zusätzliche Schritt der Verarbeitung beraubt es von einigen gesundheitsfördernden Vorteilen. Was sind also die Vorteile von grünem Tee?

Das ist eine große Frage. Erstens, lassen Sie uns zugeben, dass, obwohl die ersten Menschen, die grünen Tee nicht mit modernen Abschlüssen in der Wissenschaft, sie waren mehr im Einklang mit ihrer Umwelt, und aus der Notwendigkeit, ihren Körper als auch. Sie haben vielleicht nicht verstanden, warum grüner Tee funktionierte, aber sie waren in der Lage, leicht die Ergebnisse zu sehen.

Lassen Sie uns nun einen kurzen Schritt zurück in die Gegenwart machen. Es stellt sich heraus, dass moderne Wissenschaftler mit den Menschen der vergangenen Jahrhunderte übereinstimmen, wenn es um die Vorteile des grünen Tees geht. Der einzige Unterschied ist, dass Wissenschaftler ein besseres Verständnis haben, wenn grüner Tee so gut für Sie ist. Tee enthält Flavonoide und Polyphenole, Catechin, um spezifisch zu sein. Dies wirkt als Antioxidans und hat einen positiven Einfluss auf die Gesundheit. Hier sind einige der Vorteile des regelmäßigen Trinkens von grünem Tee.

  1. Vorbeugung von Herzerkrankungen. Es gibt Hinweise darauf, dass die Verbindungen in grünem Tee arbeiten, um die Absorption von Cholesterin im Darm zu senken. Der Gedanke ist, dass, wenn der Körper nimmt in weniger Cholesterin, dann kann es nicht in den Blutgefäßen aufbauen. Wenn das der Fall ist, dann sinkt das Risiko für Herzerkrankungen.
  2. Leberfunktion. Während die moderne Medizin möglicherweise nicht ganz mit den folgenden stimmen, diejenigen, die alternative Medizin praktizieren, empfehlen, grünen Tee zu trinken, um aufgebaute Giftstoffe aus der Leber zu spülen. Die Leber funktioniert als Hauptfilter des Körpers, und Ihre Gesundheit leidet, wenn es gesichert wird. Grüner Tee kann die Antwort auf dieses gemeinsame Problem sein.
  3. Gewichtsverlust. Grüner Tee reduziert nicht nur die Aufnahme von Cholesterin, es tut das gleiche mit Fett. Je mehr Fett durch Ihr System fließt, desto weniger gibt es zu speichern. Darüber hinaus können Verbindungen in grünem Tee die Sekretion von Leptin senken. Leptin gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie immer noch hungrig sind, so dass unter Kontrolle zu halten wird Ihnen helfen, sich früher satt zu fühlen, als Sie andere weise würde. Der andere Aspekt des grünen Tees, der bei der Gewichtsabnahme hilft, ist, dass es den Stoffwechsel ankurbeln kann; mehr Kalorien abbrennen, auch wenn Sie in Ruhe sind.
  4. Krebs. Studien haben einen starken Zusammenhang zwischen dem Trinken von grünem Tee und einer Verringerung bestimmter Krebsarten gezeigt. Trinken Sie es einfach nicht zu heiß, da es Ihre Chancen auf Probleme in der Speiseröhre erhöhen könnte.
  5. Diabetes. Ein weiterer der Vorteile von grünem Tee, die Forscher gefunden haben, ist, dass es helfen kann, den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Was auch immer es ist, die unsere Vorfahren die Vorteile des grünen Tees entdecken ließ, es ist eine gute Sache, die sie getan haben. Es ist ein Getränk, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut für Sie ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 3 =